Der Internationale Presseausweis

Ausschließlich DJV-Mitglieder erhalten den Internationalen Presseausweis. Der Ausweis muss beantragt werden und gilt zwei Jahre (gerechnet vom Ausstellungsdatum). Dem Antrag ist ein Farbpassbild (nicht digital) beizufügen.

Er wird benötigt bei der Berufsausübung im Ausland, insbesondere in Krisengebieten.

Für die Ausstellung wird eine Gebühr in Höhe von 50,00 € (plus 19 Prozent Mehrwertsteuer) erhoben, die wir an die IJF bzw. an das Finanzamt abführen müssen.

Bei Mitgliedern, deren Mitgliedsbeitrag im Lastschriftverfahren abgebucht wird, lassen wir den Betrag mit dem Beitragseinzug vom Konto abbuchen.

Antragsformular