Weiterbildung

Brückenschlag - PR trifft Journalismus

Wir wollen unsere erfolgreiche Veranstaltung aus dem vergangenen Jahr neu auflegen und einmal mehr Journalisten und PR-Profis zusammenbringen. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen PressesprecherInnen und ÖffentlichkeitsarbeiterInnen auf der einen und JournalistInnen auf der anderen Seite zu verbessern.

Engagement für den Journalismus

Vorteile für DJV Mitglieder


Neben Interessenvertretung für Journalisten bietet der DJV seinen Mitgliedern exklusiven Service: Vom Rechtsschutz über den Presseausweis bis hin zum "journalist"-Magazin.

Und wer sich ehrenamtlich für den Journalismus engagieren will, ist im DJV genau richtig.

Meinungs- und Willensbildung

Lokale und regionale Berichterstattung erhalten

Das Geschäftsmodell der Zeitungen funktioniert nicht mehr. Wegen sinkender Auflagen und Anzeigenerlöse bei steigenden Zustellungskosten stehen sie unter erheblichem Druck. In Thüringen wird die Förderung der Verlagslogistik durch Steuergelder als Form der öffentlichen Daseinsvorsorge diskutiert. 

Fotowettbewerb

PresseFoto Hessen-Thüringen 2019

Die Einsendefrist für den Wettbewerb "PresseFoto Hessen-Thüringen" der DJV-Landesverbände in Hessen und Thüringen ist abgelaufen - jetzt ist die Jury am Zug! Die Sieger werden am 3. Dezember 2019 im Thüringer Landtag in Erfurt geehrt. Und zudem wird dann auch der "Thüringer Journalistenpreis 2019" vergeben.


MDR-Vergütungsrunde

Keine Einigung in Sicht

Eine Abkopplung der Einkommen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wird den Leistungen und dem Engagement der Beschäftigten nicht gerecht. 

Schon dabei?

"Ich möchte Rahmenbedingungen mitgestalten, damit der Journalismus kein Hungerlohnjob ist. Der DJV ist dafür der perfekte Partner. Hier werde ich beraten, unterstützt und erhalte ein riesiges Angebot an Weiterbildung."

Mariana Friedrich, Redakteurin

„Arbeitnehmerrechte sind mir in die DNA geschrieben“

Staffelstabübergabe beim DJV-Thüringen: Der Gründungsgeschäftsführer Ralf Leifer ist in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen. Wobei es höchstwahrscheinlich eher eine Unruhestand werden wird, denn Ralf Leifer bleibt dem Thüringer Landeserband natürlich erhalten.

Seine Nachfolge im operativen Geschäft hat seit Beginn des Oktobers Sebastian Scholz angetreten.

Mehr lesen!

Aktuelles

Neues aus dem DJV-Bildportal

Netzwerken in einer starken Gemeinschaft

Logo "Journalismus ist mehr wert!"

Tarifverträge, Honorare und Vergütungsregeln: ... mehr

Gegenseitige Wertschätzung ist Basis für ein faires Miteinander von Festen und Freien im Berufsalltag.  ... mehr

Sie sind bereits Mitglied im DJV? Das sind unsere exklusiven Angebote und Serviceleistungen ...mehr

DJV Thüringen

DJV Thüringen