djv

Schon dabei?

"Ich möchte Rahmenbedingungen mitgestalten, damit der Journalismus kein Hungerlohnjob ist. Der DJV ist dafür der perfekte Partner. Hier werde ich beraten, unterstützt und erhalte ein riesiges Angebot an Weiterbildung."

Mariana Friedrich, Redakteurin

Bessere Arbeitsbedingungen für Freie

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von den Abgeordneten des Europaparlaments die Zustimmung zur Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen.

Ein entsprechender Entwurf der EU-Kommission befindet sich derzeit im parlamentarischen Abstimmungsverfahren der Union. Die Zustimmung des Parlaments ist jedoch akut gefährdet. Der DJV Thüringen bittet deshalb seine Mitglieder, sich an die drei Europaabgeordneten aus Thüringen - Dr. Dieter-Lebrecht Koch, Jakob von Weizsäcker und Gabriele Zimmer - mit einem Brief zu wenden und die Notwendigkeit der Zustimmung zur Richtlinie darzulegen. Mehr Infos!

Aktuelles

Neues aus dem DJV-Bildportal

Netzwerken in einer starken Gemeinschaft

DJV-Tagung: Brückenschlag

Beim DJV-Fachkongress Brückenschlag in Berlin am 22. März 2019 werden erfahrene PR-Kräfte, interessierte Journalisten und junge Kollegen zusammenkommen. Die Themen:

  • Wie gelingt ein Seitenwechsel
  • Künstliche Intelligenz
  • Multi-Channeling
  • Influencer Marketing
  • Content Marketing
Logo "Journalismus ist mehr wert!"

Tarifverträge, Honorare und Vergütungsregeln: ... mehr

Gegenseitige Wertschätzung ist Basis für ein faires Miteinander von Festen und Freien im Berufsalltag.  ... mehr

Sie sind bereits Mitglied im DJV? Das sind unsere exklusiven Angebote und Serviceleistungen ...mehr