djv

Schon dabei?

Für gute Fotos braucht man Zeit

Fotojournalistinnen und Fotojournalisten wissen es: handwerkliches Können, viel Zeit, Beobachtungsgabe und moderne Technik sind Voraussetzungen für gute Pressefotos. Dem stehen das Verlangen nach schnell gelieferten Fotos, vorgegebene Fotomotive, die so gar nichts mit journalistischer Berichterstattung zu tun haben, und von der Polizei und Feuerwehren den Medien zur Verfügung gestellte Fotos von Unfällen, Brandkatastrophen entgegen. Darauf machte Heidje Beutel zur Ausstellungseröffnung im Thüringer Landtag aufmerksam. 

Mehr Infos!

Aktuelles

Neues aus dem DJV-Bildportal

Netzwerken in einer starken Gemeinschaft

DJV-Tagung: Brückenschlag

Beim DJV-Fachkongress Brückenschlag in Berlin am 22. März 2019 werden erfahrene PR-Kräfte, interessierte Journalisten und junge Kollegen zusammenkommen. Die Themen:

  • Wie gelingt ein Seitenwechsel
  • Künstliche Intelligenz
  • Multi-Channeling
  • Influencer Marketing
  • Content Marketing
Logo "Journalismus ist mehr wert!"

Tarifverträge, Honorare und Vergütungsregeln: ... mehr

Gegenseitige Wertschätzung ist Basis für ein faires Miteinander von Festen und Freien im Berufsalltag.  ... mehr

Sie sind bereits Mitglied im DJV? Das sind unsere exklusiven Angebote und Serviceleistungen ...mehr