News

16. Januar 2020

"Thüringer Allgemeine" wird 30

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Editorial der "Thüringer Allgemeine" vom 16. Januar 2020

Der TA-Chefredakteur Jan Hollitzer macht sich Dedanken über den Wert der Pressefreiheit. Und wir vom DJV Thüringen unterschreiben jedes Wort!

 

Aber wir fügen auch hinzu: Der von Jan Hollitzer gelobte und heutzutage mehr als dringend benötigte freie, unabhängige und kritische Journalismus ist in Gefahr!

 

Er ist in Gefahr, weil in einigen Redaktionen zu wenig KollegInnen arbeiten. Er ist in Gefahr, weil BerufseinsteigerInnen und freie MitarbeiterInnen zu schlecht bezahlt werden.

 

Nur wenn Redaktionen genügend RedakteurInnen haben, können sie gründlich recherchieren. Nur wenn Freie gute Honorare bekommen, können sie sich auf ihre journalistische Arbeit konzentrieren und die notwendige Zeit in ihre Texte und Bilder stecken.

 

 

Jan Hollitzer schreibt über den "Wert der Pressefreiheit". Und dieser kostet Geld, sagen wir - stellvertretend für unsere Kolleginnen und Kollegen.

 

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag!