Stay tuned!

Journalismus zum Hören: In unregelmäßigen Abständen sprechen wir mit Gästen, Mitgliedern sowie Haupt- und Ehrenamtlichen über aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, privatem und öffentlichem Leben. Neben unserem regelmäßigen Newsletter ist der Podcast ein weiteres Angeot an unsere Kolleginnen und Kollegen, in dem wir uns die Zeit nehmen, ein Schlaglicht auf Geschehenes, Entwicklungen und Zukünftiges zu werfen und uns ausführlicher damit zu beschäftigen.

Unser Podcast kann abonniert werden über: Anchor.fm, Spotify, Google Podcasts, Breaker, Overcast.fm, Pocket Casts und Radio public.

PresseFoto Hessen-Thüringen 2020

Episode 7: Noch bis zum 27. September 2020 ist Zeit, die besten Fotos aus Thüringen und Hessen einzureichen und so vielleicht einen der Preise in insgesamt 7 Kategorien zu ergattern. Bereits zum 14. mal haben die DJV Landesverbände Thüringen und Hessen ihren Fotowettbewerb ausgeschrieben, in dem Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro ausgelobt sind. Paul-Philipp Braun, Fotograf aus und in Thüringen, hatte im vergangenen Jahr in der Kategorie "Beste Serie" die Nase vorn - Grund genug für uns,  im Vorfeld des Wettbewerbs mit ihm über seinen Job, seine Leidenschaften und seinen Alltag zu sprechen. Spannend ist es, soviel sei versprochen!

Alle Informationen zum Wettbewerb "PresseFoto Hessen-Thüringen".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Landesverbandstag 2020

Episode 6: Am 5. September lädt der DJV Thüringen zum Landesverbandstag. Und die Organisation war, unter Corona-Bedingungen, nicht unbedingt frei von Hürden und Schwierigkeiten. Die Vorstandsvorsitzende Heidje Beute und Geschäftsführer Sebastian Scholz sprechen im Vorfeld darüber, welche Themen die Tagesordnung vorsieht, welche Punkte diskutiert werden sollen und wie sehr sie sich darauf freuen, endlich persönlich in Kontakt zu den Mitgliedern treten zu können.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

"Wir müssen die Redaktion neu denken!"

Episode 5: Dieses Zitat stammt von Prof. Christopher Buschow. Er erhebt den Vorwurf: "Innovation findet in erster Linie außerhalb des Journalismus statt!" Prof. Buschow lehrt und forscht an der Weimarer Bauhaus-Universität unter anderem zu Start-ups im Journalismus. Und dazu, wie Journalismus zukunftsfähig gemacht werden kann - von den Redaktionen bis hin zu den Publikationskanälen. Außerdem hat er unter dem Titel „Money for nothing and content for free“ eine sehr aufschlussreiche Forschungsarbeit zum Thema Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Netz vorgelegt. Wir haben uns mit ihm unterhalten. Herausgekommen ist ein spannender Blick auf das, was Journalismus heute ist und das, was er werden muss, um zu bestehen. Viel Spaß beim Zuhören!

"Förderung nach Wiener Art" (Quelle: journalist.de)
"Money for nothing and content for free" (Quelle: Landesanstalt für Medien NRW)

Kontakt Prof. Christopher Buschow:
LinkedIn
Twitter

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Wie viel Journalismus steckt in der Arbeit von PressesprecherInnen?

Episode 4: So ziemlich jede Journalistin und jeder Journalist dürfte das kennen: Man regt sich oft genug über PressesprecherInnen auf. “Das wird doch nicht so schwer sein, diese Zitate freizugeben!”, “Warum ist die denn schon wieder nicht erreichbar?”, “Sein Chef ist doch zur Auskunft verpflichtet, warum klappt denn da nix?” Wir sprechen mit Doreen Huth, Vorstandsmitglied des DJV Thüringen. Sie kennt sowohl die eine Seite, weil sie lange als Lokaljournalistin gearbeitet hat. Und Sie kennt die andere Seite, weil sie jetzt die Pressesprecherin des Ilmkeises ist. Viel Spaß beim Zuhören!

FotografInnen haben (nicht nur) Namen

Episode 3: Berichte in Printmedien, Rundfunk und online - heute geht nichts mehr ohne eine passende Bebilderung. Trotzdem kämpfen Fotografen mit immer weiter wachsender Konkurrenz. Mit Dr. Bernd Seydel spricht Mariana Friedrich über Bildjournalisten in Thüringen, Bildrechte und den Wert der Pressefreiheit. Viel Spaß beim Zuhören!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Mitgliedschaft im DJV - warum eigentlich?

Episode 2: Heute versuchen wir, eine Antwort auf die Frage zu finden, warum Journalistinnen und Journalisten Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband werden sollten. Sind Gewerkschaften nicht "out"? Welche Leistungen bietet der DJV überhaupt an? Welche Voraussetzungen müssen für eine DJV-Mitgliedschaft erfüllt werden? Und wer darf sich "Journalistin" oder "Journalist" nennen? All diesen Fragen gehen Mariana Friedrich, stv. Vorstandsvorsitzende des DJV Thüringen, und der Geschäftsführer, Sebastian Scholz, in dieser Episode nach. Viel Spaß beim Zuhören!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

"Corontäne" in der Geschäftsstelle

Episode 1: Wir haben das Experiment gestartet, über das, was wir eigentlich so machen, zu reden – und das auch aufzunehmen und einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Neben unserer Facebook-Seite, unserem Twitter-Profil, unserem Instagram-Feed und dem DJV-YouTube-Kanal eine weitere Möglichkeit, näher bei unseren MitgliederInnen zu sein. 

In unserer ersten Episode geht es um unsere Geschäftsstelle. Im Zuge der Restriktionen wegen der Corona-Krise haben auch wir den Publikumsverkehr dort drastisch eingeschränkt. Geschäftsführer Sebastian Scholz und Assistenz Rowena Künzel versuchen, neben ihrer Arbeit auch noch jeweils ihre Kinder zu betreuen. Und dennoch nahezu uneingeschränkt für unsere MitgliederInnen da zu sein!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

anchor.fm

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Twitter

Newsletter