PresseFoto Hessen-Thüringen 2021

Kai Oliver Pfaffenbach ist Sieger des Fotowettbewerbs 2021

Der alljährliche Wettbewerb „PresseFoto Hessen-Thüringen“ steht unter der Schirmherrschaft der Landtagspräsidenten in Thüringen und Hessen. Er war in diesem Jahr bereits zum 15. Mal ausgeschrieben worden. Beteiligt hatten sich 45 Fotojournalistinnen und Fotojournalist*innen, die rund 500 Bilder eingereicht hatten. (Zum Video)

Hauptsponsor für beide Wettbewerbe ist die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen. Unterstützung kam zudem von der Kulturfonds Frankfurt RheinMain GmbH, der Initiative Erfurter Kreuz e.V. (IEK), der TMP Fenster + Türen GmbH  sowie der SWE Stadtwerke Erfurt GmbH. Neben dem „Foto des Jahres“ wurden Sieger in sechs weiteren Kategorien gekürt. (Zum Video)

Das „Foto des Jahres 2021“ ist Kai Oliver Pfaffenbach (51) gelungen. Der Fotograf aus Hanau arbeitet seit seiner Schulzeit als freier Fotograf, unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Mittlerweile ist er bei der Nachrichtenagentur Reuters tätig. Sein Bild "(Über-) Leben und Sterben" zeigt eindrucksvoll die Folgen der Corona-Pandemie. Kai Oliver Pfaffenbach war dafür ins Klinikum Darmstadt gefahren, wo in der Hochphase der dritten Pandemiewelle eine der größten Intensivstationen in Hessen betrieben wurde. Tag und Nacht kämpfte das medizinische Personal dort um das Leben der Patienten. Manchmal vergebens. (Zum Video) (Download Foto)

Die „Beste Serie“ kommt vom freien Fotografen Thomas Lohnes aus Pfungstadt. Er begleitete ein Protestcamp gegen den Ausbau der A49 im Dannenröder Wald - vom Bau bis zu dessen Räumung durch die Polizei. (Zum Video) (Download Fotos)

In diesem Jahr war zudem erneut ein Sonderthema ausgeschrieben: "Endlich! - Neustart Kultur". Gesucht wurden Bilder, die nach mehreren Lockdowns die ersten Versuche einer Neubelebung der kulturellen Szene in Thüringen und Hessen zeigen. Sieger dieser Kategorie wurde Marco Kneise aus Sondershausen mit seinem Bild "Tanzen mit Abstand". (Zum Video) (Download Foto)

Sieger in der Kategorie „Technik & Verkehr“ ist Lucas Bäuml, Redaktionsfotograf bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sein Foto „Lufthansa Refit" zeigt einen Airbus A321, der aufgrund der Corona-Pandemie in ein sogenanntes Langzeitparking versetzt wurde und nun wieder für den Betrieb vorbereitet wird. (Zum Video) (Download Foto)

Der 1. Preis in der Kategorie „Sport & Freizeit“ geht an Sascha Fromm, Journalist bei der "Thüringer Allgemeine". Sein Foto „Bei jedem Wetter“ zeigt ins Fußballspiel vertiefte Kinder, während sich im Hintergrund eine Regenfront zusammenbraut. (Zum Video) (Download Foto)

Nadine Weigel, Multimedia-Redakteurin bei der Oberhessischen Presse in Marburg, siegte in der Kategorie „Menschen & Momente“. Ihr Foto "Kannste Kanzler?" zeigt den ansonsten eher nüchternen, damals noch Kanzlerkandidaten, Olaf Scholz, von einer anderen als der bekannten Seite: Der "Scholzomat" zeigt Emotionen bei einem Wahlkampf-Bad in der Menge. (Zum Video) (Download Foto)

Und in der Kategorie „Umwelt & Natur“ konnte sich Michael Probst, Fotograf der Nachrichtenagentur AP, aus Frankfurt/Main durchsetzen. Sein beeindruckendes Bild "Hochwasser" zeigt einen Zug, der an einem Bahnübergang vorbeifährt, welcher vollständig von Wasser eingeschlossen ist. (Zum Video) (Download Foto)

Alle Videos finden Sie gesammelt noch einmal HIER.

Zudem sprach die Jury zwölf Anerkennungen aus:

Beste Serie
Karsten Socher, „Meine Wohnung ist ein Museum“
Kai Oliver Pfaffenbach, “(Über-) Leben und Sterben - die Coronaintensivstation im Klinikum Darmstadt”

Sonderthema "Endlich! - Neustart Kultur"
Thomas Müller, „Kunstfest Weimar vs. Covid-19“
Roland Wittek, „Aussitzen“

Technik & Verkehr
Sascha Fromm, „Freund oder Feind“
Nadine Weigel "Mobilitätswende“

Menschen & Momente
Lucas Bäuml, „Corona in der Schule“
Michelle Spillner, „Letzter Wunsch“

Umwelt & Natur
Wolfgang Hartmann, „Geborgenheit“
Michael Probst, „Schneepferdchen“

Sport & Freizeit
Marco Kneise, „In den Arm genommen“
Tino Zippel, „Zaungäste“

In der Jury für den Fotopreis saßen: Umberto Biagioni (Regisseur & Journalist), Henner Flohr (Redakteur der FAZ), Rita Funk (dpa), Dr. Jürgen Hanke (Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen), Axel Häsler (freier Fotograf), Sergej Lochthofen (ehem. Chefredakteur „Thüringer Allgemeine“ und Buchautor), Dirk Metz (Inh. DIRK METZ Kommunikation), Prof. Rüdiger Pichler (hess. Film- und Medienakademie, Hochschule RheinMain), Dr. Bernd Seydel (freier Fotograf).

Die Fotos sind im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den Wettbewerb „PresseFotoHessen-Thüringen 2021“ und unter Nennung der Bildautorin/des Bildautors zur Veröffentlichung frei.

Die Kataloge zur Wanderausstellung

Begleitend zur Wanderausstellung wird jährlich ein Katalog produziert, der 50 Fotos und 5 Serien sowie Informationen zum Wettbewerb enthält.

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

Newsletter

Cookie Einstellungen